ROY ROBSON bedeutet Premium Menswear seit 1922 – von Formal Wear bis Smart Casual. Wir designen und produzieren selbst, unabhängig und verantwortungsvoll. Keine Kompromisse, keine Umwege, nur pure Hingabe für Qualität, Präzision und Design. Für Looks, die deine Persönlichkeit ganz selbstverständlich unterstreichen.

New Summer Perspectives.

The colour palettes

Drop 1 | Timeless spring times.

Mit einem Shirt in Olive und einem Suit in tiefem Schwarz, Asphaltgrau oder Light Grey schaffst du dein zeitloses, monochromes Erscheinungsbild.

Drop 2 | Contrast for summer boldness.

Mit unserem Sunflower Yellow in Kontrast zu dunklem Navy oder Moonlight Blue trägst du das Sommergefühl in dir und den passenden Look an dir. Mit Streifenakzenten im Hemd und einem selbstbewussten Layering-Look bringst du den Sommer entspannt zum Strahlen.

Drop 3 | Exciting accents.

Mit einem kräftigen Red Orange durchbrichst du erdige Töne wie Dark Brown, Rubber, Sand und Offwhite und versprühst aufsehenerregende Dynamik.

New office codes.

Lässiger heißt bei uns nicht nachlässiger. Mit deinem lockeren Businesslook gibst du auch im Videocall die richtige Antwort zu allen Stilfragen und setzt gekonnt dein Statement zur Transformation der Business Wear.

Party Collection.

Festiver Charakter durch Style und Oberstoff-Qualitäten! Unterstrichen wird dies durch besondere Zutaten wie ausdrucksstarke Knöpfe und Futter. Die völlig neuen Modelle überzeugen vor allem im Total Look mit den für eine gelungene Party so wichtigen Accessoires. Zu jedem Anlass gut gekleidet und darüber hinaus auch für die Hochzeit geeignet.


Für ROY ROBSON spielt das Thema Nachhaltigkeit seit jeher eine große Rolle. Sustainability-Aspekte begleiten die Marke in einem stetigen, nicht abgeschlossenen Prozess von Kollektion zu Kollektion. Hierbei kommt es nicht nur auf nachhaltige Materialien an, sondern auch auf die Herkunft und den Transportweg der Produkte. Insgesamt werden etwa 90% der Kollektion in Europa und der Türkei hergestellt. Die ROY ROBSON Formal Wear wird nahezu komplett in der unternehmenseigenen Produktionsstätte in Izmir (Türkei) gefertigt. Die Einlagen und ein Großteil der Oberstoffe und Zutaten der Sakkos stammen dabei von europäischen Lieferanten. Darüber hinaus werden etwa Chinos komplett in Europa produziert.

Das Vertrauen in die ROY ROBSON Lieferanten stützt sich nicht nur auf die zum Teil sehr langen partnerschaftlichen Verbindungen, sondern auch auf deren Zertifizierungen. Die italienische Weberei REDA, als einer der wichtigsten Partner in der Konfektion, ist EMAS-zertifiziert, andere Partner verfügen neben dem Oeko-Tex-100-Standard über eine Vielzahl von weiteren Zertifikaten wie die Social Compliance Audits, STeP, RSL oder CPI2. In verschiedenen Produktgruppen wie Hemd, Strick oder Jersey werden GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle und BCI-Cotton eingesetzt, in der Outerwear-Kollektion stellen wir vier Styles aus 100 % RECYCLED POLYESTER vor. Das Commitment zeigt, dass der modische Anspruch und ein nachhaltiger Umgang mit Mensch und Natur sich nicht ausschließen, sondern sich verantwortungsvoll miteinander vereinen lassen.