Mode Herbst 2021/ Winter 2022

Mit WINTER COMFORT bringt ROY ROBSON das Verlangen nach einer neuen Leichtigkeit, besonderem Komfort, Beruhigung und Gelassenheit zum Ausdruck. Hin zu einem neuen, ungezwungenen „comfort of life“. Das Ergebnis sind authentische, verständliche Looks, die vielschichtige Kombinierungsmöglichkeiten bieten. Die Konzentration auf das Wesentliche zeigt sich in einer klaren Formensprache, die Ruhe und Balance schafft, bewusst inszeniert mit frischen Farbkontrasten. Bei den Stoffen spielen das Trageempfinden und der Performance-Gedanke eine entscheidende Rolle: Von supersoft, warm und ultralight über high stretch, atmungsaktiv und formstabil bis hin zu water-repellent und easy care durchziehen besondere Materialien mit Mehrwert und hohem Anspruch an Funktion, Haptik und Optik die Kollektion. Hier nun die neuen Farbthemen:

COLOURTHEME # 1

Klare Formen in Dark Navy und Moonlight Blue stehen im Kontrast zu einem strahlenden Pure White. Akzente in Red Dahlia wirken besonders intensiv und erinnern an die Wärme des Sommers. Durch das starke Farbstatement wird die kühle Grundstimmung der dunkelblauen Nuancen aufgebrochen.

COLOURTHEME # 2

Eine natürliche Farbpalette aus Dark Brown, Toffee und Beige erzeugt eine spannende Vielseitigkeit im Spektrum der Brauntöne und ruft eine warme, herbstliche Stimmung hervor. Offwhite und Light Blue ergänzen das Bild und sorgen für Leichtigkeit und Frische. Als Highlightfarbe kommt ein tragbares Oliv zum Einsatz.

COLOURTHEME # 3

Zeitlose, monochrome Bilder aus tiefem Schwarz und Dark Grey erzeugen eine technische Grundstimmung und bilden gemeinsam mit helleren Melangen in Light Grey die Basis des winterlichen Farbthemas. Ein abgedunkeltes, maskulines Orange wird als Kontrastfarbe eingesetzt und schafft eine aufregende Dynamik.

# New Office

„different ways to wear “ für ein entspanntes Work-Feeling und gleichzeitig professionelles Auftreten, egal ob im Büro oder Home-Office. Blouson, Overshirt, Stricksakko, Tunnelzughose und innovative Sneaker-Modelle bieten neue Alternativen.

# Event

Festiver Charakter durch Style und Oberstoff-Qualitäten! Unterstrichen wird dies durch besondere Zutaten wie ausdrucksstarke Knöpfe und Futter. Die völlig neuen Modelle überzeugen vor allem im Total Look mit den für eine gelungene Party so wichtigen Accessoires. Zu jedem Anlass gut gekleidet und darüber hinaus auch für die Hochzeit geeignet.


Für ROY ROBSON spielt das Thema Nachhaltigkeit seit jeher eine große Rolle. Sustainability-Aspekte begleiten die Marke in einem stetigen, nicht abgeschlossenen Prozess von Kollektion zu Kollektion. Hierbei kommt es nicht nur auf nachhaltige Materialien an, sondern auch auf die Herkunft und den Transportweg der Produkte. Insgesamt werden etwa 90% der Kollektion in Europa und der Türkei hergestellt. Die ROY ROBSON Formal Wear wird nahezu komplett in der unternehmenseigenen Produktionsstätte in Izmir (Türkei) gefertigt. Die Einlagen und ein Großteil der Oberstoffe und Zutaten der Sakkos stammen dabei von europäischen Lieferanten. Darüber hinaus werden etwa Chinos komplett in Europa produziert.

Das Vertrauen in die ROY ROBSON Lieferanten stützt sich nicht nur auf die zum Teil sehr langen partnerschaftlichen Verbindungen, sondern auch auf deren Zertifizierungen. Die italienische Weberei REDA, als einer der wichtigsten Partner in der Konfektion, ist EMAS-zertifiziert, andere Partner verfügen neben dem Oeko-Tex-100-Standard über eine Vielzahl von weiteren Zertifikaten wie die Social Compliance Audits, STeP, RSL oder CPI2. In verschiedenen Produktgruppen wie Hemd, Strick oder Jersey werden GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle und BCI-Cotton eingesetzt, in der Outerwear-Kollektion stellen wir vier Styles aus 100 % RECYCLED POLYESTER vor. Das Commitment zeigt, dass der modische Anspruch und ein nachhaltiger Umgang mit Mensch und Natur sich nicht ausschließen, sondern sich verantwortungsvoll miteinander vereinen lassen.